Klinosan für Schweine

Was ist Klinosan?

Klinosan ist ein Kombinationsprodukt aus speziell aufbereiteten löslichen Hefebestandteilen (RNS und Nukleotiden) mit dem aktivierten Zeolithmineral Klinofeed.

Die Nukleotide und die RNS haben eine immunmodulierende Wirkung und sind für die Erneuerung und Neubildung von Zellen unentbehrliche Bausteine (Leber, Darm, Fortpflanzungsorgane, Immunsystem). Durch Nukleotide kann in kurzer Zeit ein hoher Immunstatus aufgebaut werden.

Der Zeolith führt durch seine Fähigkeit, selektiv Schadstoffe (z.B. NH4+, Aflatoxin) zu binden, zu einer aktiven Stoffwechselentlastung bei den Tieren. Nähr- und Wirkstoffe werden nicht gebunden.

Vorteile in der Schweineproduktion

Zuchtsauen
Das entscheidende Kriterium für die Wirtschaftlichkeit in der Zuchtsauenhaltung ist die Anzahl an verkauften Ferkeln je Sau und Jahr. Klinosan liefert die Bausteine eine optimale Fruchtbarkeit und für starke Wurfgrössen mit hohen Geburtsgewichten. Der Gesundheitsstatus in der Sauenherde wird stabilisiert, die Umrauscherquote herabgesetzt und die Milchleistung der Sauen erhöht.

Ferkel
Ferkel erhalten nach der Geburt zunächst eine zeitlich begrenzte passive Immunität über die Biestmilch. Die Fähigkeit des Ferkels, aktiv eine Immunität aufzubauen, bildet sich erst innerhalb einiger Wochen nach der Geburt aus, da das lymphatische System vorher nicht ausgereift ist. Klinosan hilft die Lücke zwischen passiver und aktiver Immunität zu schließen und somit die Gesundheit und das Wachstum der Ferkel positiv zu beeinflussen.

Zuchteber
Klinosan liefert entscheidende Bausteine für hohe Spermienkonzentrationen im Ejakulat. Durch die Verbesserung der Vitalität sind die Eber deckfreudiger.

Einsatzempfehlung

0,5 % im Alleinfutter für Sauen
2,0 % im Prestarter
1,0 % im Ferkelaufzuchtfutter

 

Vorteile von Klinosan

Fruchtbarkeit

  • Hohe Anzahl befruchtungsfähiger Eizellen
  • Optimale Embryonalentwicklung
  • Gutes Rauscheverhalten
  • Weniger Umrauscher

Gesundheit

  • Stärkung des Immunsystems durch Bereitstellung essentieller Zellbausteine (für Knochenmarkzellen, Lymphozyten, Milzzellen)
  • Erhöhung der Vitalität
  • Reduzierte Ferkelverluste
  •  Hohe Zunahmen bei guter Futterverwertung

Leberstoffwechsel

  •  Neubildung von Leberzellen für eine optimale Stoffwechsel- und Entgiftungsleistung

Verdauungsapparat

  • Neubildung von Darmepithelzellen für eine stabile Darmflora
  • Bessere Entwicklung der Darmzotten
  • Reduktion der Durchfallhäufigkeit

Kontakt

02592 . 97703-0

oder schreiben Sie uns:


 

Heforma ist zertifiziert nach: