Bioracing

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Der natürliche Weg zur optimalen Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Einführung – Was ist BIORACING® ?

Die einzigartige Nahrungsergänzung enthält die Grundbausteine für:

  • DNS: Die Bibliothek des Lebens
  • RNS: Die Vorlage zur Bildung von Proteinen
  • ATP: Der Energiespeicher im Körper

BIORACING® ist eine wichtige Nahrungsergänzung für Pferde. Inhaltsstoffe wie lösliche Hefebestandteile (reich an RNS und Nukleotiden), Biotin und Folsäure unterstützen die Immunität und die Leistung.

Welche aktiven Bestandteile enthält BIORACING® ?

BIORACING® enthält eine Mischung aus natürlichen Hefeprodukten (reich an RNS und Nukleotiden) und eine ausgewogenen Formulierung an Vitaminen (Biotin, Folsäure, Vitamin B2, Vitamin C, Calciumpantothenat, Vitamin D3 und Vitamin E).

Wie wirkt BIORACING® ?

BIORACING® liefert wertvolle Bausteine für eine schnelle Neubildung von Zellen. Bei jeder Zellteilung werden diesein großen Mengen benötigt. Sie sichern lebenswichtige Prozesse im Körper und garantieren ein optimales Funktionieren des Immunsystems. Zur Erhaltung der normalen Körperfunktionen müssen Sekunde für Sekunde tausende von Zellen erneuert werden. Die körpereigene Produktion von Nukleotiden ist dafür im Allgemeinen hoch genug. Im Wachstum, bei Stress, sportlichen Aktivitäten und während der Trächtigkeit steigt jedoch die Zellteilungsrate. Die Pferde sind deshalb auf eine Zufuhr von zusätzlichen Zellbestandteilen über die Nahrung angewiesen. Auch bei Infektionen oder Krankheit benötigt der Körper große Mengen an diesen Zellbestandteilen, um genügend Abwehrzellen zu produzieren zu können. BIORACING® liefert genau die notwendigen Substanzen zur raschen und effizienten Deckung des gesteigerten Bedarfes.

Dosierung Pulver

Die empfohlene Menge BIORACING® sollte täglich verabreicht werden. Bereits nach zwei bis drei Wochen zeigt sich die Wirkung von BIORACING®.

  • Sportpferde: 20 g / Tag
  • Zuchtstuten: 15 g / Tag
  • Fohlen: 10 g / Tag

Technische Informationen

Beeinflusst BIORACING® auch andere Körperfunktionen positiv ?

Ja! Die Leberfunktionen werden verbessert. Die Leber – größte Drüse des Körpers und eines der komplexesten Organe – führt über 500 für die Gesundheit äußerst wichtige Funktionen aus. Darunter die Gallenproduktion, die Abgabe von Glukose, Proteinen, Vitaminen, Fetten und anderer wichtiger Komponenten. Die Leber entgiftet zudem den Körper von aufgenommenen Toxinen und Konservierungsstoffen sowie von körpereigenen Abbauprodukten.

Kann BIORACING® unerwünschte Nebenwirkungen zeigen ?

Nein. Zahlreiche Studien mit Pferden haben gezeigt, dass BIORACING® als tägliche Zusatznahrung absolut sicher ist. Das Produkt wird aus speziellen Hefezellen hergestellt und liefert dem Organismus eine Extraportion sehr wichtiger Grundbausteine.

Lassen auch Sie Ihr Pferd von BIORACING® profitieren

 

BIORACING® unterstützt …

  • Widerstandskraft : Weniger Infektionen und Krankheiten, weniger Befall durch Bakterien, Viren und Pilze
  • Vitalität: Bessere sportliche Leistung und Ausdauer, bessere Konstitution
  • Aufnahme von Sauerstoff: Mehr Sauerstoff im Gewebe, besserer Abbau der Nährstoffe und mehr verfügbare Energie, kürzere Erholungszeit nach Anstrengungen oder Hochleistungen
  • Muskelzellenbildung: Bessere Muskelstruktur
  • Darmfunktion: Bessere Verwertung des Grundfutters, bessere Zufuhr von Nährstoffen zu den Organen und Muskeln, weniger Koliken
  • Wundheilung: Weniger lange Ausfallzeiten bei Sportpferden nach Verletzungen
  • Fellzustand: Weniger Probleme beim Haarwechsel

Dem Pferd steht mehr Energie sowohl für den Aufbau von Körpersubstanz (Muskeln) wie auch für Leistung zur Verfügung

Versuche

Versuch in Chicago (USA), 1990

In den Monaten Oktober und November 1990 fanden auf dem Maywood Racetrack in Maywood, lllinois zwei Pferderennen statt. Die offiziell registrierten Resultate wurden verglichen. Nach dem Zufallsprinzip wurden zwei Gruppen gebildet. Deren Rennzeit war vor der Zufütterung von BIORACING® gleich. Nach dem ersten Test erhielten 59 Rennpferde das Zusatzfutter BIORACING®, 50 Rennpferde wurden als Kontrolltiere eingesetzt.

Im zweiten Rennen verbesserten 52,2% der mit BIORACING® gefütterten Pferde ihre Laufzeit. Von den anderen Pferden waren nur gerade 16 schneller (p=0.0244). 40% der behandelten Pferde liefen mindestens 0,5 Sekunden* schneller, dem gegenüber standen lediglich 22 % der unbehandelten Pferde (p=0.0438). * 1 Sekunde = ca. 3 Längen oder 9 m.

Vor jedem Rennen wurden Dopingkontrollen durchgeführt. Bei keinem der mit BIORACING® gefütterten Pferden wurden unerlaubte Substanzen festgestellt.

Versuch in Lüttich (Belgien), 1991

Bei diesem Versuch wurden sechs Pferde mit BIORACING® gefüttert und fünf Pferde als Kontrolltiere eingesetzt. Das Experiment erstreckte sich über fünf Phasen zu je drei Wochen, in denen die Pferde absolut gleich trainiert wurden:

1. Phase Akklimatisation
2. Phase leichte Arbeit
3. Phase Aerobes Training
4. Phase Intervalltraining
5. Phase leichte Arbeit

Am Ende jeder Phase wurde mit allen Pferden ein standardisierter Test durchgeführt und die Resultate miteinander verglichen. BIORACING® hatte eine positive Wirkung auf die Sauerstoffaufnahme, Herzfrequenz und Blutbestandteile. Die Bildung von Laktat wurde vermindert. Die untenstehende Grafik zeigt, dass die Sauerstoffaufnahme der mit BIORACING® gefütterten Pferde wesentlich höher war, als bei den Kontrolltieren.

Bioracing Sauerstoffaufnahme

Kontakt

02592 . 97703-0

oder schreiben Sie uns:


 

Heforma ist zertifiziert nach: