Ascosan

Nukleotide für Hunde und Katzen

Beschreibung:

ASCOSAN® besteht aus ernährungsphysiologisch wertvollen Zellbausteinen.
ASCOSAN® zeigt positive Wirkungen auf die futterabhängigen Leistungen
sowie Gesundheit, Widerstand und Wachstum.
Die wichtigsten aktiven Komponenten sind:

  • Hefen (inaktiviert)
  • Hefeprodukte
  • Dextrose
  • Rapsöl
  • Klinoptilolithe sedimentären Ursprungs (1g568) 0,4%

Wirkung:

ASCOSAN® unterstützt den Stoffwechsel und die Zellerneuerung. Eine stetige Erneuerung von Zellen ist eine Voraussetzung für die einwandfreie Funktion aller lebenswichtigen Organe wie Darm, Leber, Reproduktions- und Immunsystem.
Durch die Zugabe von ASCOSAN® können die Zellen dieser Organe und Systeme schneller und mit weniger Energieaufwand gesunderhalten und aktiviert werden. Somit können sie ihre Funktion besser erfüllen.

Vorteile bei Haustiere:

  • Bei Tieren vor und während der Impfperiode und zur Erhöhung der allgemeinen Resistenz
  • Bei Tieren mit hoher Leistungsanforderung (z.B. Dienst- und Sporthunde)
  • Bei trächtigen Tieren und während der Säugezeit
  • Bei fettleibigen Tieren zur Unterstützung der Diät
  • Bei Jungtieren im Wachstum
  • Bei rekonvaleszenten Tieren
  • Bei Tieren vor und nach chirurgischen Eingriffen
  • Bei Tieren im Haarwechsel
  • Bei älteren Tieren

Dosierung:

Standarddosierung von ASCOSAN®:kann entweder als tägliche Einzeldosis jedem Tier gefüttert oder in der tägliche Futterration beigemischt werden:

  • Tiere bis 10 kg Körpergewicht: 0,3 g/Tier/Tag
  • Tiere bis 20 kg Körpergewicht: 0,6 g/Tier/Tag
  • Tiere ab 30 kg Körpergewicht: 1,0 g/Tier/Tag

oder wird dem Futter pro 1.000 kg in den folgenden Dosierungen beigemischt:

  • 500 – 2.000 g für Haustiere

Die Verwendung als Top-Dressing auf das Raufutter kann in Ausnahmefällen erfolgen.

Stabilität:

Die Wirksamkeit wird bei kühler und trockener Lagerung für 2 Jahre ab dem Produktionsdatum garantiert.
Das Pelletieren bei 80 – 90°C sowie das Extrudieren beeinflusst den Gehalt an aktiven Bestandteil nicht.
Alle aktiven Bestandteile sind hitzebeständig (20 min/120°C).

Lagerbeständigkeit:

2 Jahre vom Produktionsdatum.
Kühl, trocken und schädlingsfrei lagern.
Von Chemikalien und starken Gerüchen fernhalten.

Kontakt

02592 . 97703-0

oder schreiben Sie uns:


 

Heforma ist zertifiziert nach: