KlinoFerm 60

KlinoFerm 60 – Mehr Kraft, Milch und Gesundheit

KlinoFerm 60 und KlinoFerm 100 die bewährten Wirkstoffkonzentrate mit synergistischer Wirkung

KlinoFerm Produkte verbinden in idealer Weise die Vorzüge der Fermenthefe als Pansenstimulator mit dem aktiven Klinoptilolith (Klinofeed) als Schadstoffbinder und Stoffwechselentlastungsprodukt. Die Verbesserung der Stoffwechsellage im Pansen, Darm und in der Leber führt zu einer guten Gesundheit bei besserer Futtereffizienz und höherer Milchleistung.

KlinoFerm-Produkte – Die Wirkstoffpakete mit 100 % Leistung

Die Vorteile von KlinoFerm auf einen Blick

  • Erhöhte Grundfutteraufnahme:
    KlinoFerm wird gerne aufgenommen, es sorgt für eine erhöhte Futteraufnahme.
  • Bessere Futterverwertung:
    Die bessere Ausnutzung der Rohfaser und des Proteins bewirkt eine bessere Futterverwertung. Im Kot sind deutlich weniger unverdaute Futterpartikel zu finden.
  • Höhere Milchleistung:
    Durch die erhöhte Grundfutteraufnahme und bessere Futterverwertung verbessert sich die Milchleistung
  • Gesündere Milchkühe:
    Durch die Optimierung der Pansenverhältnisse und der selektiven Schadstoffbindung wird die Gesundheit der Tiere gefördert. Gesunde Kühe haben eine längere Nutzungsdauer. Die Rentabilität der Milcherzeugung steigt. Auf den meisten Betrieben kann man beim Einsatz von KlinoFerm eine Senkung der Milchzellgehalte und eine bessere Klauengesundheit feststellen.
  • Einfache Dosierung:
    KlinoFerm  kann mit allen Futtermitteln gemischt werden. Daher ist es einfach einzusetzen und leicht zu handhaben.
  • KlinoFerm ist temperaturstabil.

Wie wirkt KlinoFerm?

KlinoFerm optimiert die Pansenflora (bis zu 20% mehr Mikrobenbiomasse).
Durch die gesteigerte Laktatverwertung wird der pH-Wert im Pansen stabilisiert und wirkt somit einer Pansenübersäuerung entgegen.
Die Rohfaserverdauung wird erheblich verbessert.
Die Vermehrung der Pansenbakterien steigert die Proteinausnutzung.

KlinoFerm bindet selektiv Schadstoffe (z.B. Ammonium, Aflatoxine) und entlastet den Stoffwechsel erheblich. Die Klauenprobleme in den Betrieben reduzieren sich. Das Tier wird vitaler und kann die Energie für eine bessere Milchleistung verwenden.

Lieferbar in Säcken zu je 25 kg

KlinoFerm 60 Einsatzempfehlung:

Milchvieh: 60 g pro Tier und Tag
Mastrinder: 25 –  50 g pro Tier und Tag
Kälber/Jungvieh: 20  – 40 g pro Tier und Tag

Kontakt

02592 . 97703-0

oder schreiben Sie uns:


 

Heforma ist zertifiziert nach: